logo

Nos formations

Search

FEUCHTE- und Winterlicher WÄRMESCHUTZ - baubar und LENOZ-konform

Close
  • Prix: 290€ HTVA
  • Places restantes: 3
  • Langue: Deutsch
  • Lieu de formation: Luxembourg: 60A, rue d'Ivoix; L-1817

Mit der neuen Nachhaltigkeitszertifizierung LENOZ treten neue vor allem technische Kriterien in den Vordergrund der Planung und Bauausführung. In beiden Bereichen spielt die Bewertung des Feuchteschutzes sowie des winterlichen Wärmeschutzes eine nicht unerhebliche Rolle.

Mit wenigen Schritten und etwas Übung lassen sich viele sonst kostenintensive Nachweise einfach selbst führen.

Schulungsziel
• Selbstständige Nachweisführung bei einfachen Bauteilen
• Ermitteln kritischer Bauteile
• Wissen, welche Materialeigenschaften für Feuchte- und winterlicher Wärmeschutz ausschlaggebend sind

Schulungsinhalt

A Einbindung von Feuchte- und winterlichem Wärmeschutz in LENOZ
B Feuchteschutz allgemein
C Glaserverfahren: Methode und Randbedingungen
D Praxisworkshop: Händige Berechnung des Glaserverfahrens sowie Nutzung kostenloser Software
E Vorstellung dynamische hygrothermischer Bauteilsimulation (Wufi)
F Überprüfung und Bewertung der Oberflächentemperaturen verschiedener Konstruktionen und Bauteile

28 novembre 2017 (8:30 à 12:30)
Subscribe